corner left-topcorner right-top
Musikverein Oberreidenbach
corner left-bottomcorner right-bottom

Terminplan 2018

Datum Beschreibung Uhrzeit
Sonntag, 11. Februar 2018 Fastnachtsumzug Fischbach
Samstag, 17. Februar 2018 Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stephan, Oberreidenbach 20 Uhr
Sonntag, 4. März 2018 Ostermarkt ab 11 Uhr
Dienstag, 1. Mai 2018 Frühlingsfest Verschönerungsverein
Sonntag, 13. Mai 2018 Konfirmation 10 Uhr
Samstag, 9. Juni 2018 Kirmes Oberreidenbach
Sonntag, 21. Oktober 2018 Konzert
Samstag, 17. November 2018 Jahresabschlussfeier

Hallenflohmarkt September 2017

Terminplan 2017 - MV Oberreidenbach

Datum Beschreibung Uhrzeit
Samstag, 4. Februar 2017 Jahreshauptversammlung
Sonntag, 5. Februar 2017 Kinderfastnacht
Sonntag, 26. Februar 2017 Fastnachtsumzug in Kirchenbollenbach 12 Uhr
Sonntag, 19. März 2017 Ostermarkt
Montag, 1. Mai 2017 Frühlingsfest Verschönerungsverein 12:30 Uhr
Sonntag, 21. Mai 2017 Konfirmation Sien 14 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017 Kirmessamstag 18 Uhr
Sonntag, 25. Juni 2017 650 Jahr-Feier Mittelreidenbach 13 Uhr
Montag, 3. Juli 2017 Sommerferien (bis 11. August)
Freitag, 14. Juli 2017 Letzte Probe vor den Ferien 20 Uhr
Freitag, 18. August 2017 Erste Probe nach den Ferien 20 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 Umzug Roth 13 Uhr
Sonntag, 3. September 2017 Hallenflohmarkt
Sonntag, 10. September 2017 Kirmes in Nohen??? 14 Uhr ?
Sonntag, 17. September 2017 Kirmes in Reckershausen 11:30 Uhr
Samstag, 4. November 2017 Veranstaltung in Planung
Samstag, 11. November 2017 Martinsumzug in Kirnsulzbach 18 Uhr
Samstag, 2. Dezember 2017 Adventsfeier kath. Kirche und Vereinshalle 17 Uhr
Sonntag, 24. Dezember 2017 Heiligabend in der ev. Kirche

Ein tolles Konzert erlebten die Besucher in der vollbesetzten Kirche in Weierbach

Ein tolles Konzert erlebten die Besucher in der vollbesetzten Kirche in Weierbach. Das Blasorchester Oberstein Weierbach und der Musikverein Oberreidenbach brachten Melodien aus Disneyfilmen und -musicals zu Gehör.

Eröffnet wurde der Melodienreigen mit Songs aus dem ältesten Disney-Musical Mary Poppins mit den bekannten Ohrwürmern „Chim Chim Cheree“ und dem fast nicht auszusprechenden „Supercalifragelisticexplialidocous“ unter Leitung von Thomas Keßler, der auch die Zuhörer mit dem zweiten Stück in den Dschungel entführte: Beim „Colonel Hathi’s March“ oder „Trust in me“ konnte man sich die Elefantenparade oder die listige Schlange Kaa aus „The Jungle Book“ sehr gut bildlich vorstellen.

Unter Ramona Schaupeter brachten die Musiker Melodien aus „Arielle, die kleine Mehrjungfrau“ mit starken Passagen für die Holzbläser zu Gehör. In die Märchenwelt von 1001 Nacht wurde das Publikum mit „Aladdin“ versetzt. Leicht und beschwingt ging es weiter mit den Melodien aus „Beauty and the Beast“, obwohl es in diesem Film nicht nur um fröhliche Szenen geht. Mit lauten Trompeten wurde unter Leitung von Thomas Keßler der Melodienreigen aus einem der erfolgreichsten Musicals - „The Lion King“ – eröffnet. Hier beeindruckten die verschiedenen Solopassagen für Trompeten, Flöten und Hörner. Die Erinnerungen an „Pocahontas“, die Indianerfrau, wurden wieder von Ramona Schaupeter dirigiert. Mit einem fulminanten Solo der Percussiongruppe ließ Thomas Keßler das Orchester und die Zuhörer in die Welt des Tarzan eintauchen. Zur Überraschung des Publikums begannen die „Highlights from Frozen“, der Eiskönigin, mit einer Gesangseinlage des Orchesters, bevor nach zehn Takten die Holzbläser die Melodie übernahmen, die auch im weiteren Verlauf ihr Können bei Soloeinsätzen unter Beweis stellten. Mit starken Akkorden leitete Thomas Keßler zum Abschluss der Vorträge die Melodien aus „Star Wars the Force awakens“ ein. Auch die Melodien aus dieser jüngsten Disneyproduktion sorgten durch wechselnde Rhythmen und Solopassagen einzelner Instrumente und Register für Begeisterung beim Publikum.

Weiterlesen ...